Aktuelles

Hannahs Monthly – Endspurt vor dem Sommer: Covid-Monitor, Rüstungsexportbericht und mein Gespräch mit Nurcan Baysal

Vor der Sommerpause standen für mein Team und mich noch zwei wichtige Vorhaben an - mehr lest ihr in meinem Newsletter!
Weiterlesen

Mein Rüstungsexportbericht wurde im Auswärtigen Ausschuss bestätigt

Diese Woche hat der AFET-Ausschuss meinen Rüstungsexportbericht angenommen. Als Abgeordnete fordern wir mehr EU-weite Kontrolle und Transparenz bei Waffenexporten.
Weiterlesen

„Herr Borrell, passen Sie das Visa-Handbuch an!“ – Meine Plenarrede zum jährlichen Menschenrechtsbericht

In vielen Ländern drohen Menschenrechtsverteidiger*innen enorme Gefahren: Doch wenn sie in die EU einreisen möchten, wird ihre besondere Situation nicht beachtet - teilweise sogar nachteilig ausgelegt. Das muss sich ändern!
Weiterlesen

„Beim Schreiben umgehe ich verbotene Wörter“ – Mein InstaLive mit Nurcan Baysal

Die kurdische Journalistin Nurcan Baysal wurde für ihre Berichte über Menschenrechtsverletzungen verhaftet. In meinem InstaLive habe ich mit ihr über die Pressefreiheit und Corona-Maßnahmen in der Türkei gesprochen.
Weiterlesen

Launchday: Covid-Monitor für Menschenrechte und Demokratie geht online

Gestern ging der von mir initiierte Covid-Monitor für Menschenrechte und Demokratie online. 162 Länder, hunderte interaktive Grafen und eine regelmäßig aktualisierte Datenbank, die jedem*r zeigt, wie weltweit Grundrechte aufgrund der Corona-Pandemie eingeschränkt werden - all das beinhaltet der Monitor.
Weiterlesen

Monitor für Menschenrechte in Coronazeiten – Bericht der Süddeutschen Zeitung

Ich habe der EU-Kommission die Erstellung eines Monitors für Menschenrechte vorgeschlagen, mit dem man Einschränkungen der Grundrechte in der Corona-Krise nachvollziehen kann. Morgen wird dieser Vorschlag Realität.
Weiterlesen

Im Nahen Osten muss die EU mit einer Stimme sprechen – Interview mit der Böll-Stiftung

Gemeinsam mit Lina Khatib vom Londoner „Chatham House“ und Bente Scheller von der Heinrich-Böll-Stiftung in Berlin habe ich über die Rolle der EU im Mittleren und Nahen Osten diskutiert.
Weiterlesen
Frauen an die Verhandlungstische

Hannahs Monthly: Eine feministische Außenpolitik für die EU – und zwar jetzt!

Der Juni stand bei mir ganz im Zeichen des Themas "Frauen, Frieden und Sicherheit" - mehr lest ihr in meinem Newsletter!
Weiterlesen

Syrien-Geberkonferenz: Nur gemeinsam hat die EU Einflussmöglichkeiten

Die EU ist bereits die größte Geberin humanitärer Hilfe. Zukünftig wird sie auch Wiederaufbaumaßnahmen finanzieren müssen - und sollte dies strategisch nutzen.
Weiterlesen

Krieg in Syrien: Mit humanitärer Hilfe allein ist es nicht getan – Mein OpEd im euobserver

Heute findet die vierte Syrien-Geberkonferenz statt. Bisher steht die EU beim Syrien-Krieg an der Seitenlinie. Für den euobserver habe ich aufgeschrieben, warum und wie sie ihre Herangehensweise ändern muss.
Weiterlesen

Unsere Studie „A Feminist Foreign Policy for the EU“ – Jetzt lesen!

Wo steht die EU bei der Gleichstellung der Geschlechter in ihrer Außen- und Sicherheitspolitik? Wo und wie kann sie sich verbessern? Zusammen mit meinem Kollegen Ernest Urtasun habe ich eine Studie zu genau diesem Thema in Auftrag gegeben.
Weiterlesen

Weil Europa streitet, regiert in Libyen weiter die Gewalt – Mein Gastbeitrag in der WELT

Libyen ist zermürbt – und die EU schaut einfach zu. Die Flüchtlingskrise hält an, die Corona-Pandemie verschärft die dramatische Lage noch zusätzlich. Die Bundesregierung hatte versucht, Leerstellen zu füllen. Und steht jetzt vor dem Scherbenhaufen ihrer Initiative.
Weiterlesen