Skip to content
Hannah Neumann in ihrem Büro in Brüssel

Versorgungssicherheit in Zeiten von Corona – Mein Interview mit euronews

Globale Lieferketten sind ein Kernstück unserer europäischen Wirtschaft. Doch in Zeiten einer Pandemie mit eingeschränktem Verkehr und strikten Exportregeln können sie verwundbar machen. Dies zeigt sich am Beispiel von Masken, die zu 90% aus China kommen. Auf euronews habe ich deshalb darauf hingewiesen, dass wir uns überlegen sollten, welche Geräte, Werkzeuge und Industrien in Zukunft in Europa angesiedelt werden sollten.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Neueste Artikel